Alemagnas, Beatrice: Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte.

Ein Buch, bei dem auch die Leserin/der Leser die Regentropfen auf dem Gesicht spürt!  

Als der Minicomputer eines kleinen Mädchens in den See fällt, scheint alles verloren. Es regnet in Strömen, die Ferienwohnung ist langweilig, ihre Mutter arbeitet nur und Marsmännchen kann sie nun auch nicht mehr verfolgen. Es scheint ein langweiliger Tag zu werden, an dem fast nichts passiert.  In ihrer leuchtend orangenen Regenjacke stapft sie nun im Regen durch den Wald und beobachtet merkwürdige Insekten, springt in Pfützen und betrachtet die Welt durch glatte, glashelle Steine.

In ihrem neuen Bilderbuch „Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte“ zeigt die Autorin und Illustratorin Beatrice Alemagnas mit schönen kontrastreichen Bildern, wie aus einem scheinbar langweiligen Tag ein „großer Tag“ wird!

Alemagna, Beatrice
Beltz, Julius Verlag
ISBN/EAN: 9783407823816
14,95 €