Buchtipps

Ein ungewöhnlicher Familienroman: Suzy Bernstein verrät im Prolog, dass sie Cătălin Mihuleac dazu bestimmt hat, ihr ereignisreiches Leben in eine literarische Form zu gießen. Suzy, eigentlich Sânziana Stipiuc, ist 33 Jahre alt, als sie die amerikanische Familie Bernstein kennenlernt. Sie soll der reichen Dora Bernstein und...
Ein Porträt Russlands, ein Kriegs- und Schelmenroman, ein Krimi - Maxim Kantors gewaltiger Roman schlägt den Bogen von der Russischen Revolution bis zum Ende der UdSSR, vom Aufstieg Hitlers bis zu Putins Krieg auf der Krim. Einer der Protagonisten des Romans ist Solomon Richter, russischer Jude und Historiker. Richter ...
Meisterwerke der Filmkunst, Glamour und Propapanda: Die Ufa steht für eine beispiellos produktive Ära filmischen Schaffens in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. Mit ihren Filmen und Stars hat die Ufa die Kino- und Bewusstseinskultur in Deutschland und weit darüber hinaus geprägt. Jenseits ihrer künstlerischen Qualität sind Ufa-...
Bereits seit den ersten Tages des Films spielten Modedesigner eine wichtige Rolle im Kino. Dieses Buch fasst die einflussreichsten und legendärsten Designs aus der Historie des Films zusammen, von Ralph Laurens Trendsetter, dem maskulinen Stil für Diane Keaton als Annie Hall in "Der Stadtneurotiker" bis hin zu Audrey Hepburns kleinem Schwarzen von...
Im Fokus des reich illustrierten Bandes stehen die weniger bekannten Filme und Regisseure des Weimarer Kinos, jener Hochphase des deutschen Films, die dank ihrer außergewöhnlichen Künstler, ihrer thematischen Vielfalt und des Reichtums ihrer ästhetischen Mittel zu den legendären Epochen der Filmgeschichte gehört. Sieben filmwissenschaftliche...
Auf dem Neujahresempfang keimt bei Robert, dem Bürgermeister der Stadt Amsterdam, der Verdacht auf, seine Frau habe ein Verhältnis mit einem Ressortleiter. Gedanklich ist er fortan mit nichts anderem beschäftigt, als sich um diese Frage zu drehen. Hat sie, oder hat sie nicht? Warum reagiert sie jetzt so, wäre es nicht viel natürlicher gewesen, sie...
Hollywood, Los Angeles: Die Schlagzeilen in der Presse überschlagen sich. Ein Starlet stirbt im Krankenhaus nach einer wilden Drogenparty. Ein berühmter Schauspieler wird des Mordes angeklagt. Ein Arzt, zuständig für Abtreibungen und die „Drogenprobleme“ so mancher Filmstars, wird tot aufgefunden. Ein Skandal jagt den anderen in der Filmmetropole...
"Wir schaffen das!" - Merkels berühmter Satz aus dem Sommer 2015 liegt wie ein Damokles-Schwert über Deutschland. Doch die Kanzlerin sagt nicht, wie "es" zu schaffen ist. Wie in der großen Politik sind auch in Norbert Gstreins Roman die Risse und Probleme bei dem Ehepaar Richard und Natascha in Hamburg bereits vorhanden, als sie eine...
Ein historischer Roman über die letzte Zeit des Krieges in Schlesien verpackt als Biografie von Gerhart Hauptmann. H. Pleschinski schildert in seinem Werk das Leben eines der bedeutendsten deutschen Schriftstellers seiner Zeit. Hauptmann hatte in der deutschen Bevölkerung ein hohes Ansehen und genoss auch noch zu Kriegszeiten bestimmte Privilegien...
Diese Essays von John Berger beschäftigen sich mit dem Lesen von Bildern und dem Wahrnehmen der Kunst. Anhand von 5 Künstlern, Dürer, Frans Hals, Goya, Monet und Modigliani eröffnet der Kunstkritiker John Berger dem Leser eine neue Welt der Kunst und vermittelt dem Betrachter eine andere Sicht auf das Kunstwerk. Mit großer Sensibilität und...

Seiten