Daniel Magariel: Einer von uns.

Eine Familiengeschichte dreier Männer – ein Vater und seine zwei Söhne – die zugleich liebevoll und höchst gewalttätig ist. Das ist das emotionale Dilemma, dem Daniel Magariel sein im September diesen Jahres auf Deutsch erschienenen Debutroman gewidmet hat. Aus der Sicht des jüngsten, 12-jährigen Sohnes erzählt, erfahren wir, wie zunächst der Sorgerechtsstreit gegen die Mutter gewonnen wird und das Dreiergespann dann in die Fremde des Bundesstaates Albuquerque aufbricht. Der Vater nutzt die emotionale Abhängigkeit seiner beiden Söhne in dieser Situation aufs heftigste aus und bringt sie mehrfach dazu, sich selbst zu verletzen, um es anschließend der Mutter in die Schuhe zu schieben.

Ein emotional packender Roman über toxische Männlichkeit und die Unfähigkeit Verantwortung zu übernehmen, über eine zerrissene Familie und deren alltägliche Kämpfe ums Überleben. 

Magariel, Daniel
Verlag C. H. BECK oHG
ISBN/EAN: 9783406711831
19,95 €
Magariel, Daniel
C.H.BECK
ISBN/EAN: 9783406711848
15,99 €
Kategorie:
Romane