Buchtipps - Romane

Ein Debut, das es in sich hat: Lisa Halliday spielt in ihrem Roman mit Erwartungen, spiegelt Ungleichgewichte – Asymmetrien eben – und verkehrt Machtverhältnisse. Den Rahmen des Buches bildet die Affäre zwischen Alice, einer 25jährigen Literaturagentin und Ezra Blazer, ewiger Kandidat für den Literaturnobelpreis und mittlerweile 70 Jahre alt. Als...
Auf nur knapp 170 Seiten schafft es der Schaupieler und Autor Burghart Klaußner, das Ende einer der schlimmsten Epochen der deutschen Geschichte zu schildern. Es sind die letzten Kriegstage1945 in Berlin. Zwei Soldaten erhalten von ihrem Vorgesetzten den Befehl, die Regimentskasse von der NS-Fliegerschule in Johannisthal zum...
Sigrid Ødegård arbeitet in verantwortlicher Position bei der Osloer Polizei. Nur wenige Tage zuvor hat sie bei einer Geiselbefreiung einen Mann erschossen, der mit einem Messer auf sie zurannte. Obwohl auch der Untersuchungsbericht sie entlastet, macht Sigrid sich Vorwürfe, ob sie diesen Tod nicht hätte verhindern können. Sie läßt sich beurlauben...
Das Paar Max und Tina bleibt nachts auf einem Gebirgspass mit dem Auto im Schneesturm liegen, Max vertreibt ihnen beiden die Zeit bis zum Morgengrauen und dem hoffentlich kommenden Schneepflug mit Erzählen.  Er erzählt seiner Freundin eine Geschichte aus dem 18. Jahrhundert, Hauptperson ist ein Schweizer Kuhhirte irgendwo auf einer Alp, der...
Endlich kehrt ein Genre zu den Lesern zurück, das immer das Komische in einer Tragödie meisterhaft erzählt. Der englische Autor Christopher Wilson hat einen Schelmenroman geschrieben, hervorragend von Bernhard Robben ins Deutsche übersetzt. Der komische und naive Held ist der zehnjährige Juri, Sohn des Zoodirektors in der Hauptstadt des "großen...
„Er ist ein bißchen zu dick und ein bißchen zu jung für sie. Sie ist ein bißchen zu schön und ein bißchen zu verheiratet für ihn. - Und so kam es, dass ich in neun Wochen fünfzehn Kilo verlor und meine Unschuld.“ Dies ist der einzige Text, den der Verlag als Information auf dem Umschlag des neuen Romans von Wolf Haas abdruckt. Und im Grunde ist...
Die Geschichte eines Mädchens, das mit dreizehn Jahren unverhofft und für sie lange Zeit unbegründet aus der Familie gerissen wird, in der sie wohl behütet aufwuchs. Ihr vermeintlicher Vater bringt sie in ein nahes Dorf zu ihrer eigentlichen Familie. Dort trifft sie auf einen wortkargen Vater, eine überforderte Mutter, eine Schwester, mit der...
New York, 1983. Als Peter Manyweathers in einer Bibliothek einen alten Brief entdeckt, weiß er noch nicht, dass er gerade das größte Abenteuer seines Lebens in den Händen hält. Sechs seltene Blumennamen sind in dem geheimnisvollen Brief notiert. Sechs Blumen, die so unvergleichlich sind, dass Peter Manyweathers für sie um die ganze Welt reisen...
Brooklyn, eiskalter Winter. Richard, allein lebender Universitätsprofessor mit starken Grundsätzen, verursacht einen Auffahrunfall. Der, wie sich dann herausstellt, ungefragt benutzte Lexus des Arbeitgebers von Evelyn, die aus Guatemala stammt und sich illegal in den USA aufhällt, ist eingedellt. Nachts steht Evelyn bei Richard vor der Tür, der...
Endlich ein neues Buch aus der Feder von Claudia Pineiro! Ein Thriller über die Generation neuer Politiker. Der Junge Román Sabaté wundert sich zunächst über seinen kometenhaften Aufstieg in der neuen Partei „Pragma“. Als Privatsekretär des (skrupellosen) Parteichefs steht er im Brennpunkt einer ebenso genial wie perfide erdachten Kampagne, die...

Seiten