LESUNG! Kirsten Boie: Ein Sommer in Sommerby.

Nach "Ritter Trenk", "Thabo", "Juli", "Seeräubermoses" und zahlreichen weiteren Helden in tollen Büchern für Kinder und Jugendliche jeden Alters hat Kirsten Boie in diesem Frühjahr einen neuen Roman für Leser/innen ab 10 herausgebracht! "Ein Sommer in Sommerby"

Mit Kirsten Boie aufs Land und mitten hinein ins Abenteuer: Die zwölfjährige Martha und ihre jüngeren Brüder Mats und Mikkel müssen die Ferien bei ihrer Oma auf dem Land verbringen. Und diese Oma ist ein bisschen seltsam: Sie wohnt allein in einem abgelegenen Haus, verkauft selbstgemachte Marmelade, hat kein Telefon und erst recht kein Internet. Aber Hühner, ein Motorboot und ein Gewehr, mit dem sie ungebetene Gäste verjagt. Als die Idylle bedroht wird, halten die Stadtkinder und ihre Oma zusammen und erkennen, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Kirsten Boies neue, warmherzige Geschichte über Freundschaft und Miteinander ist ein Plädoyer für mehr Achtsamkeit im Umgang mit der Natur.

www.sommerby.dewww.kirsten-boie.de

Wir laden 5. und 6. Klassen ein in den Elias Kuppelsaal (Göhrener Straße 11, 10437 Berlin) zu kommen und am 11. 6.2018 10:30 Uhr eine Lesung mit dieser außergewöhnlichen Autorin zu erleben. Der Eintritt für jedes Kind beträgt 4€, pro Schule sind zwei erwachsene Begleitpersonen frei.

Kontakt: kinderbuch@georgbuechnerbuchladen.berlin

11.06.2018 - 10:30
Elias Kuppelsaal, Göhrener Straße 11, 10437 Berlin
4€ pro Kind, 7€ für Erwachsene; Schulklassen willkommen!
Boie, Kirsten
Verlag Friedrich Oetinger GmbH
ISBN/EAN: 9783789108839
14,00 €
Boie, Kirsten
Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783833738401
15,00 €